Veranstaltungen 2017

14.02.2017, 19:00 Uhr: Online-Seminar: Allergien – wenn es im Frühjahr zu gut LÄUFT

Die Bedeutung der Allergien, insbesondere die Reaktion auf Inhalationsallergene, nimmt von Jahr zu Jahr zu und stellt Therapeuten vor neue diagnostische, wie auch therapeutische Herausforderungen. In diesem Online-Seminar wird der Fragestellung nachgegangen: Welche Rolle spielen die Kreuzreaktionen im Rahmen der oralen Allergiesyndrome (OAS) und den pollenassoziierten Nahrungsmittelreaktionen? Den...

Mehr erfahren

07.03.2017, 19:00 Uhr: Unklare Bauchbeschwerden – das Kreuz mit dem Histamin

Naturheilkunde am Fischtorplatz. .   Kostenfreier Vortrag für Interessierte und Patienten. Unklare Bauchbeschwerden – das Kreuz mit dem Histamin. Man nennt es Histamin-Intoleranz, Histaminose oder Pseudoallergie….das Beschwerdebild allerdings ist weit gefächert. Menschen, die an einer Histamin-Intoleranz leiden reagieren im Grunde nicht intolerant, sondern überempfindlich auf ...

Mehr erfahren

15.03.2017, 17:00 Uhr: Der Darmcheck – Basisseminar in Münster

Der Darmcheck – Systematische Stuhlanalytik bei unklaren abdominellen Beschwerden und daraus abgeleitete naturheilkundliche Therapieoptionen Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Di...

Mehr erfahren

04.-09.04.2017 “Systematische Labordiagnostik in der naturheilkundlichen Praxis” in Mainz

Intensives Blockseminar/Fachqualifikation für Ärzte und Heilpraktiker, in Kooperation mit der Mainzer Thalamus Heilpraktikerschule. Seminarinhalt: Die erfolgreich geführte Praxis benötigt immer mehr valide diagnostische Verfahren, um dem Anspruch des aufgeklärten und informierten Patienten gerecht zu werden. Die Weiterentwicklungen im komplementären Bereich der Labordiagnostik sind beeindru...

Mehr erfahren

16.05.2017, 19:00 Uhr: Online-Seminar: Reizdarm oder doch Overgrowth?

Das Reizdarmsyndrom wird durch eine Ausschlussdiagnostik eingegrenzt. Im Rahmen dieser Vorgehensweise wird das Overgrowth-Syndrom, also die Überwucherung oberer Dünndarmabschnitte mit physiologischen Keimen der Dickdarmflora, immer wieder übersehen. Welche Symptome, welche Diagnostik und welche Therapieoptionen kann man sinnvollerweise in der Praxis anbieten? Weitere Infos und Anmeldung für Fa...

Mehr erfahren

20.06.2017, 19:00 Uhr: Online-Seminar: Onkologische Therapien naturheilkundlich unterstützen

Naturheilkundliche Behandlungskonzepte der Nebenwirkungen bei Strahlen- und Chemotherapie Chemo- und Strahlentherapien können die betroffenen Patienten empfindlich schädigen. Gerade die Reaktionen im Bereich der Schleimhäute können limitierend für eine Fortsetzung einer aggressiven Therapie sein. Welche Folgen können durch eine intestinale Malabsorption entstehen? Das Online-Seminar stellt d...

Mehr erfahren

27.06.2017, 19:00 Uhr: Möglichkeiten und Grenzen der begleitenden Krebstherapie

Naturheilkunde am Fischtorplatz.   Kostenfreier Vortrag für Interessierte und Patienten. Immer mehr onkologische Patienten wünschen sich neben einer guten konventionellen Versorgung eine begleitende naturheilkundliche Behandlung. Im Fokus stehen hierbei verschiedene Ansätze aus den Bereichen der medikamentösen Therapie, die flankierend mit psycho-onkologischen, ernährungswissenschaftlichen ...

Mehr erfahren

12.07.2017, 17:00 Uhr: Der Darmcheck – Aufbauseminar in Münster

In diesem weiter führenden Seminar lernen Sie am komplexen Beispiel der Histaminose die sinnvolle Anschlussdiagnostik kennen, die einem Darmcheck folgen könnte. Am Beispiel der Histaminose, bzw. Histamin-Intoleranz werden Parameter vorgestellt, die es ermöglichen, die Ursache der unklaren Bauchbeschwerden weiter einzugrenzen. Im Rahmen dessen folgen sondierende immunologisch bedingte Tests auf ...

Mehr erfahren

26.07.2017, 17:00 Uhr: Der Darmcheck – Basisseminar in Reichenschwand (bei Nürnberg)

Der Darmcheck – Systematische Stuhlanalytik bei unklaren abdominellen Beschwerden und daraus abgeleitete naturheilkundliche Therapieoptionen Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Di...

Mehr erfahren

23.08.2017, 17:00 Uhr: Der Darmcheck – Basisseminar in Wiesbaden

Der Darmcheck – Systematische Stuhlanalytik bei unklaren abdominellen Beschwerden und daraus abgeleitete naturheilkundliche Therapieoptionen Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Di...

Mehr erfahren

20.09.2017, 17:00 Uhr: Der Darmcheck – Basisseminar in Berlin

Der Darmcheck – Systematische Stuhlanalytik bei unklaren abdominellen Beschwerden und daraus abgeleitete naturheilkundliche Therapieoptionen Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Di...

Mehr erfahren

14.-21.10.2017 “Systematische Labordiagnostik in der naturheilkundlichen Praxis” auf KOS (Griechenland)

Intensives Blockseminar/Fachqualifikation für Ärzte und Heilpraktiker, in Kooperation mit der Mainzer Thalamus Heilpraktikerschule. Seminarinhalt: Die erfolgreich geführte Praxis benötigt immer mehr valide diagnostische Verfahren, um dem Anspruch des aufgeklärten und informierten Patienten gerecht zu werden. Die Weiterentwicklungen im komplementären Bereich der Labordiagnostik sind beeindru...

Mehr erfahren

07.11.2017, 19:00 Uhr: Naturheilkundliche Therapien bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (M. Crohn/Colitis ulcerosa)

Naturheilkunde am Fischtorplatz Kostenfreie Veranstaltung für Interessierte und Patienten Naturheilkundliche Therapien bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (M. Crohn/Colitis ulcerosa)   Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen verlaufen in der Regel schubartig. Die dabei auftretenden Krankheitszeichen bedürfen einer stark wirksamen und dabei schnell einsetzender Behandlungen. Für ...

Mehr erfahren

08.11.2017, 17:00 Uhr: Der Darmcheck – Aufbauseminar in Reichenschwand (bei Nürnberg)

In diesem weiter führenden Seminar lernen Sie am komplexen Beispiel der Histaminose die sinnvolle Anschlussdiagnostik kennen, die einem Darmcheck folgen könnte. Am Beispiel der Histaminose, bzw. Histamin-Intoleranz werden Parameter vorgestellt, die es ermöglichen, die Ursache der unklaren Bauchbeschwerden weiter einzugrenzen. Im Rahmen dessen folgen sondierende immunologisch bedingte Tests auf ...

Mehr erfahren

22.11.2017, 17:00 Uhr: Der Darmcheck – Aufbauseminar in Berlin

In diesem weiter führenden Seminar lernen Sie am komplexen Beispiel der Histaminose die sinnvolle Anschlussdiagnostik kennen, die einem Darmcheck folgen könnte. Am Beispiel der Histaminose, bzw. Histamin-Intoleranz werden Parameter vorgestellt, die es ermöglichen, die Ursache der unklaren Bauchbeschwerden weiter einzugrenzen. Im Rahmen dessen folgen sondierende immunologisch bedingte Tests auf ...

Mehr erfahren

25.11.2017 Antibiotikaresistenz – welche Möglichkeiten bietet die moderne Aromatherapie? Fachvortrag auf dem Norddeutschen Heilpraktikerkongress in Hamburg

Antibiotikaresistenz – welche Möglichkeiten bietet die moderne Aromatherapie? Antibiotikaresistenzen beschäftigen die medizinischen Fachkreise seit geraumer Zeit. Die WHO warnt vor fatalen Konsequenzen in der nahen Zukunft bei Behandlungen bakterieller Infekte. Durch diese Sachlage erhält die Behandlung bakterieller Infektionen mit antibakteriell wirksamen ätherischen Ölen eine besonder...

Mehr erfahren

13.12.2017, 17:00 Uhr: Der Darmcheck – Aufbauseminar in Wiesbaden

In diesem weiter führenden Seminar lernen Sie am komplexen Beispiel der Histaminose die sinnvolle Anschlussdiagnostik kennen, die einem Darmcheck folgen könnte. Am Beispiel der Histaminose, bzw. Histamin-Intoleranz werden Parameter vorgestellt, die es ermöglichen, die Ursache der unklaren Bauchbeschwerden weiter einzugrenzen. Im Rahmen dessen folgen sondierende immunologisch bedingte Tests auf ...

Mehr erfahren

28.04.- 06.05.2018 Sardische Therapiewoche 2018

Die „Sardische Therapiewoche 2018“ ist ein Therapieseminar, das sich an Therapeuten (Ärzte, Heilpraktiker) und Apotheker richtet, die Interesse an einer hochwertigen und auf den aktuellen Stand der Wissenschaft beruhenden Seminarveranstaltung unter traumhaften Rahmenbedingungen haben. Der Schwerpunkt der sieben Seminartage liegt in den Bereichen der Grundlagen der angewandten Orthomolekularen...

Mehr erfahren