Entzündungen der Haut im Windelbereich sind nicht nur sehr häufig, sondern für die betroffenen Kinder (oder auch Erwachsenen) unter Umständen auch sehr schmerzhaft. Begünstigende Faktoren sind in vielen Fällen nicht nur die Windel als solche, sondern verstärkende Faktoren, wie die lokale Reizung durch Verdauungsenzyme und Ammoniak, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und mikrobiologisch (bakteriell/mykotisch) bedingte Hautentzündungen. Gehäuft findet man letztere im Rahmen von antibiotika-assoziierten intestinalen Störungen der Mikroökologie des Darmes.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie Informationen zu Ursachen, Diagnostik und Therapie dieser besonderen Dermatitis – wie immer praxisnah unterstützt durch eindrückliche Fallbeispiele.

Weitere Info´s und Anmeldung hier.