Die „Korsische Therapiewoche 2020“ ist ein praxisorientiertes Seminar, das sich an Heilpraktiker, Ärzte und Apotheker richtet, die Interesse an einer hochwertigen und auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft beruhenden Fortbildungsveranstaltung haben.

Unter traumhaften Rahmenbedingungen im Norden Korsikas werden wir an sieben Kurstagen für den Praxisalltag besonders relevante Fallbeispiele diskutieren. Die selbstverständlich anonymisierten Fallbeispiele stammen aus dem Alltag der Heilpraktikerpraxis Daniel Petrak, der das Seminar auch moderieren wird.

Die vorgestellten Therapiestrategien werden unter besonderer Berücksichtigung naturheilkundlicher Methoden und den Fachgebieten der angewandten Orthomolekularen Medizin, der Mikrobiologischen Medizin und der wissenschaftlichen Aromatherapie vorgestellt. Jedes dieser drei Spezialgebiete wird am ersten Seminartag zunächst von einer Fachreferentin in den Grundzügen erklärt, um eine Wissensgrundlage zu schaffen, die wir dann im Rahmen der einzelnen Strategieentwicklungen stetig weiter ausbauen.

Wir freuen uns, für die Korsische Therapiewoche 2020 wieder das sich perfekt ergänzende Referententeam des Vorjahrs gewinnen zu können:

  • die erfahrene Referentin und Expertin für Orthomolekulare Grundlagen, Frau Kristiina Singer, MSc,
  • Frau Dr. rer. nat. Gloria Fuhrmann für das Thema Mikrobiologische Therapien,
  • Frau Christin Haupt, Apothekerin, Referentin für die Aromatherapie und Mitveranstalterin dieses Seminars,
  • sowie Daniel Petrak, Referent, Heilpraktiker und neben Frau Haupt ebenfalls Mitveranstalter dieser Seminarwoche, der das Seminar moderiert und den besonders starken Praxisbezug dieser Veranstaltung herstellen wird.

Weitere Info´s gibt es bald hier.
Vorabanmeldungen und Reservierungen Ihres Platzes können Sie an dieser mailadresse erhalten:
danielpetrak(@)web.de