ÖFFENTLICHER VORTRAG FÜR ALLE im Rahmen der Reihe: „Naturheilkunde am Fischtor“ in Mainz

Wie bereits in der Vergangenheit wird es auch im neuen Jahr wieder Laienvorträge für alle Interessierten in den Räumen der Naturheilpraxen Lepsi, Jost und Petrak geben.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen stellen teils schwere Krankheitsbilder dar, die einer umfassenden diagnostischen und therapeutischen Versorgung bedürfen. Eine ideale Betreuung beinhaltet insbesondere für die akuten Schübe/Verläufe eine optimale gastro-enterologische – (schulmedizinische) – Therapie, die durch komplementäre Verfahren ergänzt werden können. In schubfreien oder symptomarmen Phasen können Patienten mit derartigen Krankheitsbildern gezielte Maßnahmen einsetzen, die eine solche Phase entscheidend unterstützt. Die Maßnahmen werden hierbei sehr individuell gestaltet sein und bedürfen einer genauen diagnostischen Abklärung. In dieser Abendveranstaltung lernen Sie die potenziellen Möglichkeiten einer ergänzenden Diagnostik und Therapie kennen.

 Gerne können Sie nach Voranmeldung (kostenlose Teilnahme) vor Ort (Achtung: wegen Corona-Regelungen nur begrenzte Teilnehmerzahl)

oder per ZOOM teilnehmen.

Anmeldungen bitte unbedingt unter 06131-2770069 oder info@naturheilpraxis-lepsi-fugmann.de (Frau Lepsi-Fugmann).

Flyer mit weiteren Vorträgen hier.