Veranstaltungen mit Daniel Petrak 2019/2020

06.02.2019, 17:00 Uhr: Der Darmcheck: Diagnostik und Therapie/Aufbauseminar, Freiburg

Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Die Beschwerden können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen ausgelöst werden, die es gilt, exakt zu differenzieren. Die gastroenterol...

Mehr erfahren

19.02.2019, 19:00 Uhr Blähungen im Säuglingsalter, Interaktive Online-Fachveranstaltung

  Blähungen sind grundsätzlich mit mikrobieller Stoffwechselsaktivität verbunden. Sowohl bakterielle, als auch mykologische Besiedler des Darmes produzieren hierbei teils erhebliche Mengen an verschiedenen Gasen. Bei Blähungen im Säuglingsalter verhält es sich nicht anders. Allerdings führen besondere Umstände zu Beginn des Lebens, wie der Geburtsmodus, das Stillen, die Beifütterung ...

Mehr erfahren

12.03.2019, 19:00 Uhr Windeldermatitis nach Antibiosen, Interaktive Online-Fachveranstaltung

  Entzündungen der Haut im Windelbereich sind nicht nur sehr häufig, sondern für die betroffenen Kinder (oder auch Erwachsenen) unter Umständen auch sehr schmerzhaft. Begünstigende Faktoren sind in vielen Fällen nicht nur die Windel als solche, sondern verstärkende Faktoren, wie die lokale Reizung durch Verdauungsenzyme und Ammoniak, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und mikrobiologis...

Mehr erfahren

02.04.2019, 19:00 Uhr Die Ursachen intestinaler Mukositiden, Interaktive Online-Fachveranstaltung

  Als Mukositis bezeichnet man Entzündungen der Schleimhäute. Die Terminologie bezieht sich hierbei in der Regel auf die Schleimhäute des Gastrointestinaltraktes. Die Ursachen hierfür sind allerdings sehr vielfältig. Von Chemotherapie-bedingter, über die radiogene Mukositis, immunologischer Überreaktionen auf Lebensmittel, mikrobiologischer Auslöser oder auch autoimmunologischer Schle...

Mehr erfahren

17.04.2019, 16:00 Uhr Der Darmcheck – Basisseminar in Mainz

Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Die Beschwerden können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen ausgelöst werden, die es gilt, exakt zu differenzieren. Die gastroenterol...

Mehr erfahren

07.05.2019, 19:00 Uhr Die häufigsten Fehlinterpretationen beim „Darmcheck“, Interaktive Online-Fachveranstaltung

  Ein besonderes und praxisrelevantes Thema ist die Interpretation von Befunden. Selbstverständlich gibt es insbesondere im Bereich der Spezialdiagnostik und hier besonders im Bereich komplexer Screenings, wie der „Gesundheits-Check Darm“, Fehlerquellen, die sich immer wieder in die Interpretation einschleichen. In diesem Vortrag lernen sie anhand von Fallbeispielen die häufigsten Fehli...

Mehr erfahren

21.05.2019, 19:00 Uhr Die intestinale Mikrobiom-Analyse bei chronischen Erkrankungen, Interaktive Online-Fachveranstaltung

  Die neuen und sehr genauen Analyseverfahren (Next Generation Sequencing (NGS)) erlauben es heute weitere Aussagen zur Gesundheit der Patienten, auch über die Darmgesundheit hinaus anzubieten. Die Frage nach dem unterschiedlichen Einsatz von diagnostischen Verfahren (klassische Floraanalyse oder intestinale Mikrobiom-Untersuchungen) wird unterschiedlich diskutiert und bewertet und führt zu...

Mehr erfahren

22.05.2019, 16:00 Uhr Der Darmcheck – Basisseminar in Karlsruhe

Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Die Beschwerden können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen ausgelöst werden, die es gilt, exakt zu differenzieren. Die gastroenterol...

Mehr erfahren

14.08.2019, 16:00 Uhr, Der Darmcheck – Aufbauseminar in Mainz

Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Die Beschwerden können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen ausgelöst werden, die es gilt, exakt zu differenzieren. Die gastroenterol...

Mehr erfahren

04.09.2019, 16:00 Uhr Der Darmcheck – Basisseminar in Leipzig

Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Die Beschwerden können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen ausgelöst werden, die es gilt, exakt zu differenzieren. Die gastroenterol...

Mehr erfahren

15.10.2019, 19:00 Uhr: Online-Seminar – Störfaktoren des intestinalen Mikrobioms

Das das intestinale Mikrobiom für unsere Gesundheit maßgeblich ist, ist inzwischen bekannt und anerkannt. Welche Faktoren aber sind in der Lage dieses System zu stören? Reicht es aus im Rahmen einer Stuhluntersuchung die detektierten „Bakterien-Lücken“ einfach „aufzufüllen“? Dieses Online-Seminar möchte den Behandlern Möglichkeiten aufweisen, um einerseits die richtigen Analysen dur...

Mehr erfahren

23.10.2019, 16:00 Uhr Der Darmcheck – Aufbauseminar in Karlsruhe

Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Die Beschwerden können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen ausgelöst werden, die es gilt, exakt zu differenzieren. Die gastroenterol...

Mehr erfahren

29.10.2019, 19:00 Uhr: Online-Seminar- Die Natürliche-Killer-Zell-Analyse (NK-Zell-Test) im Zusammenhang mit sinnvoller Mikronährstoffversorgung

Um spezifische Immunmodulatoren für Natürliche Killerzellen im Rahmen eines immunologischen Spezialtestes zu erfassen, bedarf es zur Erstellung eines Therapieplanes ebenso die Untersuchung der immunrelevanten Mikronährstoffe. In diesem Online-Seminar lernen Sie diese Zusammenhänge kennen und bekommen die entsprechenden Analyseverfahren vorgestellt. Nur für Ärzte und Heilpraktiker Infos und A...

Mehr erfahren

06.11.2019, 16:00 Uhr Der Darmcheck – Aufbauseminar in Leipzig

Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Die Beschwerden können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen ausgelöst werden, die es gilt, exakt zu differenzieren. Die gastroenterol...

Mehr erfahren

21.03.2020, 17 – 18 Uhr Intestinal bedingte Toxikosen – Bedeutung und Behandlung, Kongress Interbiologica, Wiesbaden

Die Anflutung toxischer Substanzen im intestinalen Umfeld ist durch verschiedenste Auslöser erklärbar. Fäulniskeime und andere unerwünschte Mikroorganismen profitieren von Substraten, die sie zu biogenen Aminen und anderen toxischen Metaboliten umsetzen und zur Reizung der Darmschleimhaut mit den bekannten möglichen Folgen führen. Zur Eingrenzung der möglichen Ursachen stehen den Therapeute...

Mehr erfahren

23.-30.05.2020 Ostsee-Seminar für Naturheilkunde 2020, Eckernförde

Das „Ostsee-Seminar für Naturheilkunde 2020“ ist eine ausgesprochen praxisorientierte Fachfortbildungsveranstaltung, die naturheilkundliche Erfahrungsmedizin mit naturwissenschaftlichem Hintergrund verbindet. Zu verschiedensten konkreten Fallbeispielen aus der Naturheilpraxis Daniel Petrak, werden Therapiestrategien aus den Schwerpunktbereichen der orthomolekularen und mikrobiologischen Mediz...

Mehr erfahren

19. – 26.09.2020 Zum 15. mal: “Systematische Labordiagnostik in der naturheilkundlichen Praxis” in Eckernförde

Intensives Blockseminar/Fachqualifikation für Ärzte und Heilpraktiker, in Kooperation mit der Mainzer Thalamus Heilpraktikerschule. Seminarinhalt: Die erfolgreich geführte Praxis benötigt immer mehr valide diagnostische Verfahren, um dem Anspruch des aufgeklärten und informierten Patienten gerecht zu werden. Die Weiterentwicklungen im komplementären Bereich der Labordiagnostik sind beeindru...

Mehr erfahren